Was ist Yowea Healing?

Yowea Healing ist eine hochwirksame Transformationsmethode unserer menschlichen Aura. Sie fördert unsere multidimensionale Schwingungsanhebung und verbindet uns mit unserer eigenen Schöpferkraft, die durch alle Lebensbereiche fließen kann. Unsere Aura ist die feinste Schwingungsebene des physischen Körpers. 

 

Wir Menschen sind schwingungsmäßig mit allen Ereignissen der Welt vernetzt. Jeder und jedes Ereignis hinterlässt eine unsichtbare Spur in der Realität. Durch das energetische Netzwerk des Lebens nehmen wir nicht nur positive Energien auf, sondern auch energetische Störungen. Yowea Healing hilft dabei, die Störfelder bewusst zu machen, die eigene Resonanz zum Thema zu erkennen und ganzheitlich zu transformieren. Yowea Healing ist eine Methode um die individuellen und globalen Störfelder in der Aura auszugleichen.

 

Die einzelnen Auraebenen stehen in Verbindung zu ihren Chakren, den Meridianbahnen und dem Hormonsystem bis zu den Informationsträgern der DNS. Auch persönliche Erfahrungen haben Spuren in der Aura hinterlassen. Wenn sich die energetischen Schwingungen in der Aura wieder mit den Wellen der Einheit verbinden, kann sich das persönliche Bewusstsein in eine höhere Dimension ausdehnen und neue harmonische Informationen aus dem Kosmos und dem Gitternetz der Erde aufnehmen.

 

Die Aura ist ein lebendiges Buch der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die individuelle Beschaffenheit der Aura gibt uns Auskunft über unser Karma und die unerlösten Erfahrungen.

Was bewirkt Yowea Healing?

In der Yowea Healing Sitzung wollen wir die Regenerierung Deiner Aura-Körper bewirken, die sich durch die Harmonisierung des Kommunikationsflusses untereinander wieder klarer wahrnehmen und verständigen können.

 

Wenn nun die ursprünglichen Informationen ihren Platz einnehmen, kann dies für Dich zu einem bewusstseinserweiterndem Prozess führen, da mit diesem Healing-System Blockaden in allen Dimensionen (Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft) geheilt werden können

So wirkt Yowea Healing.

Eine Klientin aus dem Rhein-Main Gebiet schreibt:

"Allerliebste Mandala Bina,

leider weiß ich gar nicht mehr wann Du damals die Auraheilung an mir durchgeführt hast.
Aber eines weiß ich: Du hast mir so genial geholfen - und das bis heute!
Es ging darum:
Die Belastung durch meine Schwiegermutter führte bei mir zu erheblichen Magenschmerzen wenn ich nur an sie dachte. Nach der Auraheilung hat es noch einige Tage gedauert, aber dann waren die Magenschmerzen weg, wirklich ganz weg. Natürlich bekomme ich auch heute noch heftige Magenschmerzen, aber nur wenn ich einen ganz bösen Streit mit ihr habe und das ist inzwischen nur noch ganz selten.
Sie hat sich natürlich nicht geändert, doch ich denke, dass sie inzwischen gemerkt hat, dass es auch für sie heftig wird, wenn sie mich zu sehr reizt, denn ich nehme dann nicht mehr so viel Rücksicht und sage ihr auch schon mal, dass sie nicht der Nabel der Welt ist.
Ich glaube jedoch fest daran, dass Deine Auraheilung ausschlaggebend dafür war, dass ich sie gefühlsmäßig nicht mehr an mich heranlasse und meist relativ gelassen mit ihr umgehe.
Und, ich habe keine Magenschmerzen, eine kleine Anspannung im Magen ja, aber keine Schmerzen. Dafür bin ich Dir auch heute noch sehr dankbar.
Noch etwas - es könnte mit Deinem Heilbild zusammenhängen. 
Seit einiger Zeit lasse ich mich von meinem Mann nicht mehr so "ausbeuten".
Ich habe Dir also wirklich sehr viel zu verdanken, denn ich glaube auch ganz fest daran, dass z. B. meine Pustelschuppenflechte nur durch diesen emotionalen Stress ausgelöst wurde und nun weitgehend verschwunden ist. Ich habe mit meiner Hautärztin darüber gesprochen. Schuppenflechte ist eigentlich nicht heilbar doch in wenigen Fällen kann es vorkommen, dass sie verschwindet. Sie hatte bei mir schon immer auf extremen Stress als Auslöser getippt, ergo: Stress weg, Schuppenflechte weg - so einfach ist das (manchmal)."